DER BLOG FÜR DEN KIEZ

Die Gedankenwelt eines Studios für lokale Perspektive: Mit einer Prise Branding, Kommunikation, Design, Kiezgeschichten und uns 😉

Alle schreiben für die Welt, wir für die Kieze.

Wir sind KIEZISTGOLD –
sharing is caring

Teile Gutes und erfahre Gutes.

Wir wünschen uns eine nachhaltige Kiezkultur, mit einer wertschätzenden und positiven Nachbarschaft. Für eine goldige Zukunft unserer Kieze beschäftigen wir uns täglich mit den neuesten Trends, rund um Branding, Design, Kommunikation, Gesellschaft und Stadtentwicklung. Hier findest Du Anregungen, Empfehlungen und Inspiration für eine lokale Perspektive im Kiez.

Mit den Lockdowns hat sich das Kaufverhalten der lokalen Kunden stark Richtung Onlinegeschäft verlagert. Mit meinen 12 Ideen schaffen wir gemeinsam die Kehrtwende in dein lokales Geschäft.

Wie alles begann – Der Wunsch von einem eigenen Geschäft im Kiez Vor knapp 16 Jahren hatte Simone begonnen, ihre ihren Traum …

Am Anfang des Jahres 2020 waren wir voller Zuversicht, motiviert und mit ganz viel Euphorie bei der Arbeit. Es fühlte sich einfach gut an. Als kleines Kreativbüro aus Berlin hatten wir eine Vision: wir wollten den Kiez lebenswerter machen. Einen Raum nachhaltig gestalten, wo alle Akteure ihren Platz finden.

Ob kleine Läden, Start-ups oder Solopreneure. Uns alle vereint die Leidenschaft zu unseren Produkten. Doch müssen wir unsere Produkte im Geschäft, auf Wochenmärkten oder auch auf dem eigenen Onlineshop verkaufen. Damit wir Erfolg haben, brauchen wir ein Marketingkonzept. Ein Gerüst, was uns nachhaltig viel Arbeit abnimmt und viele loyale Kunden aufbaut. Kunden, die unser Geschäftsmodell und unser Tun absolut wertschätzen und überzeugt.

Der Newsletter für mehr Perspektive im Kiez.

Abonniere unseren Newsletter, um keine relevanten News rund um lokale Perspektive im Kiez zu verpassen. Nur gemeinsam können wir die Zukunft unserer Kieze positiv beeinflussen.

Datenschutzrechtliche Erklärung: Wir nutzen Deine Daten ausschließlich zum Versand unseres Newsletters. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einwilligung kannst Du jederzeit per E-Mail oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen. Es gilt die unsere Datenschutzerklärung.